Infekt-Sprechstunde

Wir möchten Sie bitten, weiterhin unsere Infekt-Sprechstunde bei Symptomen z.B. wie Fieber, Husten, Schnupfen, Durchfall und Erbrechen zu nutzen. Damit möchten wir das allgemeine Infektionsrisiko innerhalb unserer Praxis minimieren (nicht nur für Infektionen mit dem Coronavirus) und einen größeren Schutz für alle bieten.